Ausschuss Gesundheit, Ernährung und Bewegung


Donnerstag, 07.04.2022                     10.15 Uhr

Vier-Täler-Tour mit E-Bikes


Zur Eröffnung der Saison lernen wir idyllische Täler rund um Fürth kennen. 

Wir fahren über die Vacher Str. auf den RMD Kanal bis zur Schleuse Kriegenbrunn, über Frauenaurach, dem Aurachtal-Radweg bis Hauptendorf, am Golfplatz vorbei nach Burgstall. Im “Landgasthof Bär”, unserem Ziel, werden wir rasten. Die Heimfahrt geht über Tuchenbach, Puschendorf in den Fembachgrund, durch Veitsbronn, Ritzmannshof zum Solarberg. Nach ca. 35 Km endet dort unsere geführte Tour.


Die Räder müssen technisch in Ordnung sein, wir fahren alle mit Helm.  Bitte denken Sie an Ihre Maske und Trinkwasser. 

Die Tour wird in Eigenverantwortung durchgeführt.


Bei Regen und/oder starkem Wind entfällt die Tour. 


Treffpunkt: 10.15 Uhr am Kulturforum Fürth

Kostenfrei (Speisen und Getränke müssen selbst bezahlt werden)

Maximal 18 Personen

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 31.03.2022



Donnerstag, 21.04.2022           10.00 Uhr

Radeln (ohne Akku) entlang der Fürther Flussauen


Wir radeln die neue Fahrradstr. und biegen am Ende in die Uferpromenade. Über Schießplatz, Friedhofsteg geht’s in die Kutzerstr. bis oberhalb der kleinen Mainau, durch Schniegling um den Westfriedhof. Dort in den Pegnitzgrund. Wir besichtigen die neue “Surfwelle” mit Fischtreppe. Weiter geht es in den Fürther Stadtpark. Nach ca. 15 km endet unsere Tour im Stadtpark-Café.

Während der der Einkehr können wir ein kurzes Resümee über die Tour ziehen.


Die Räder müssen technisch in Ordnung sein, wir fahren alle mit Helm.  Bitte denken Sie an Ihre Maske und Trinkwasser. 

Die Tour wird in Eigenverantwortung durchgeführt.


Bei Regen und/oder starkem Wind entfällt die Tour. 


Treffpunkt: 13.30 Uhr Spielplatz Ecke Dambacher/Herrnstrasse

Kostenfrei (Speisen und Getränke müssen selbst bezahlt werden)

Maximal 18 Personen 

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 14.04.2022




Dienstag, 28.04.2022                            17.00 Uhr

Schnupper-Kegeln im Superb Gebersdorf


Kegeln erfreut seit jeher großer Beliebtheit. Wir haben die Gelegenheit in der Sportgaststätte „Superb“ schwungvoll unsere Treffsicherheit zu testen. Wobei der Spaß an der Freud‘ natürlich die Hauptsache ist. Wer mag, kann im Anschluss an die sportliche Aktivität ein kühles Getränk oder einen Imbiss genießen.


Treffpunkt: Sportgaststätte Superb, Neumühlenweg 160 in Gebersdorf.

Der Bus Nr. 67 hält gegenüber. 

Kosten: 2 Euro (Speisen und Getränke nicht enthalten)

Maximal 12 Personen 

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 25.04.2022



Mittwoch 04. Mai 2022           10:00 Uhr

E-Bike-Tour in den Rangau zum Dillberg bei Cadolzburg


Vorbei an der „Alten Veste“ fahren wir durch den Wald nach Weiherhof. Auf dem Radweg weiter über Wachendorf, Egersdorf und Cadolzburg nach Zautendorf zum Gasthof „Drei Linden“. Nach der Mittagsrast radeln wir über Vogtsreichenbach weiter nach Ammendorf und Wintersdorf. Am Campingplatz Leichendorf können wir nach Belieben eine kleine Kaffee- oder Bierpause einlegen, bevor wir über Leichendorf nach Zirndorf radeln. Wir versuchen Zirndorf möglichst grün zu umfahren und kommen über die Wiesen zurück nach Fürth. Nach ca. 37 km endet unsere Tour und jeder fährt individuell weiter nach Hause.


Die Räder müssen technisch in Ordnung sein, wir fahren alle mit Helm. 

Bitte denken Sie an Ihre Maske und Trinkwasser. 

Die Tour wird in Eigenverantwortung durchgeführt.


Bei Regen und/oder starkem Wind entfällt die Tour. 


Treffpunkt: 10.00Uhr am Bahnhof FÜ-Dambach

Kostenfrei (Speisen und Getränke müssen selbst bezahlt werden)

Maximal 18 Personen pro Tour

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 27.04.2022




Donnerstag, 12.05.2022                            14.00 Uhr

Boule im Garten des Wilhelm-Löhe-Gemeindezentrums


Bei Boule oder Pétanque denken wir gleich an Südfrankreich und kühlen Pastis. Aber auch in Deutschland erfreut sich diese Sportart immer größerer Beliebtheit. Heute wollen wir uns auf der neuen Boule-Bahn im Garten der Wilhelm-Löhe-Gedächtnis-Kirche daran versuchen. 

Bei der Kugelsportart spielen Mannschaften oder Formationen gegeneinander, die aus ein bis drei Spielern bestehen. Ziel ist es, mit den eigenen Kugeln möglichst nah an eine Zielkugel zu gelangen. 

In Frankreich wird die Zielkugel cochonnet (deutsch Schweinchen) genannt. Wie das alles genau geht, wird uns ein erfahrener Boule-Spieler/-Spielerin erläutern. 


Bei Regen entfällt die Veranstaltung. 


Treffpunkt: Wilhelm-Löhe-Gedächtniskirche Kronacherstr. 27 

Maximal 12 Personen 

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 09.05.2022


Dienstag, 24.05.2022             10.00 Uhr

Spargel-Tour mit normalen Fahrrädern (ohne Akku)


Wir radeln über den Friedhofssteg in die Alte Reutstr. bis Gründlacher Str. Auf Flurbereinigungswegen geht’s vorbei an den Gemüsekulturen, durch Höfles nach Buch. Unter der B4 nach Kraftshof (Wehrkirche).

Wir fahren an schönen Bauernhöfen vorbei nach Neunhof (Schlosspark). Nachdem wir genug Gemüse gesehen haben, werden wir nun auch Gemüse essen und kehren im “Landgasthof Grüner Baum” ein.

Die Rückfahrt führt über Boxdorf an der B4 entlang nach Sack-Ronhof wieder auf die Alte Reutstr. zum Parkplatz Friedenstr. Nach ca. 18 km endet dort unsere geführte Tour.


Die Räder müssen technisch in Ordnung sein, wir fahren alle mit Helm.  Bitte denken Sie an Ihre Maske und Trinkwasser. 

Die Tour wird in Eigenverantwortung durchgeführt.


Bei Regen und/oder starkem Wind entfällt die Tour. 


Treffpunkt: Parkplatz Friedenstrasse

Kostenfrei (Speisen und Getränke müssen selbst bezahlt werden)

Maximal 18 Personen 

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 17.05.2022


Donnerstag 02. Juni 2022        10:00 Uhr

E-Bike-Tour ins Kirschenland nach Kalchreuth


Von der Ulmenstraße fahren wir durchs Knoblauchsland nach Kalchreuth zum Gasthof Meisel und kehren dort ein. Wer möchte, kann die schöne Kirche besichtigen. Nach der Mittagspause geht es weiter nach Heroldsberg, Beringersdorf, Schwaig, Hammer, am Wöhrder See entlang, mit einem kleinen Schlenker durch Nürnberg. An der Pegnitz entlang radeln wir zurück nach Fürth/Uferstadt. Nach ca. 55 km fährt dann jeder individuell weiter nach Hause. 


Die Räder müssen technisch in Ordnung sein, wir fahren alle mit Helm. 

Bitte denken Sie an Ihre Maske und Trinkwasser. 

Die Tour wird in Eigenverantwortung durchgeführt.


Bei Regen und/oder starkem Wind entfällt die Tour. 


Treffpunkt: 10.00 Uhr Ulmenstraße, unter der Ludwigsbrücke

Kostenfrei (Speisen und Getränke müssen selbst bezahlt werden)

Maximal 18 Personen pro Tour

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 27.05.2022


Mittwoch, 15.06.2022          14.30 Uhr

Gemütliches Radeln zum Felsenkeller – ohne Akku


Die Tour geht über Dambach zum Felsenkeller. Nach geselligem Beisammensein mit Brotzeit oder Kaffee und Kuchen führt die Rückfahrt über Burgfarrnbach und den Kanal wieder nach Unterfürberg (ca. 12 – 14 km je nach Rückweg).

Wer möchte, kann sich für die Heimfahrt ab Burgfarrnbach seinen individuellen Heimweg suchen. Ansonsten endet unser Ausflug wieder am Freibad.

Gefahren wird auf Asphalt, Schotter und Waldwegen. 


Die Räder müssen technisch in Ordnung sein, wir fahren alle mit Helm. 

Bitte denken Sie an Ihre Maske und Trinkwasser. 

Die Tour wird in Eigenverantwortung durchgeführt.


Bei Regen und/oder starkem Wind entfällt die Tour. 


Treffpunkt: 14.30 Uhr am Freibad Scherbsgraben

Kostenfrei (Speisen und Getränke müssen selbst bezahlt werden)

Maximal 18 Personen pro Tour

Anmeldung bei der fübs (974-1785) bis spätestens 10.06.2022




 


Nach oben