Tätigkeitsbericht

Jahresbericht des Ausschusses Gesundheit, Ernährung und Bewegung 

 

Nach krankheitsbedingtem Ausfall des Vorsitzenden Dr. Grabner hat Angelika Franzen zum 18.03.2019 die kommissarische, zum 11.03.2020 die volle Leitung übernommen. Dr. Grabner fungiert seitdem als stellvertretender Vorsitzender.

 

Folgende Aktivitäten wurden realisiert:

 

Nachdem wir 2019 fünf erfolgreiche Veranstaltungen realisieren konnten, darunter vor einem Jahr, am 19.11., den sehr gut besuchten Vortrag der Ober-Scharrer-Gruppe zu Augenkrankheiten, fielen Corona-bedingt die geplanten Aktivitäten für den Rest des Jahres 2020 aus. Stattgefunden haben am 

 

 

18. 02.    Gesundheitsapps – Nützlich oder Spielerei?

             (in Zusammenarbeit mit dem SeniorenNet)

02.03.     die Auftaktveranstaltung des FiMo, „Fitter Montag“

                 - eine Initiative von fübs, VHS, AOK und Seniorenrat -

Hier war das Motto „Fit in den Frühling“ mit einer Ökotrophologin, die das Thema kompetent aber auch unterhaltsam vermittelte.

             

Seit Anfang März fällt leider auch der beliebte Scrabble-Treff im Quartierbüro Komotauerstr. 32, aus. 

 

Seit etwa acht Jahren quasi ein Selbstläufer ist die „Gymnastik im Sitzen“, zuerst nur im Grete-Schickedanz-Heim und seit 1 Jahr auch im Gemeindesaal der Wilhelm-Löhe-Kirche, die eigentlich Anfang November wieder aufgenommen werden sollte. Wegen des erneuten Lockdowns wird es nun wohl Anfang Januar 2021 werden.  Unter der Leitung von Frau Marion Adler umfasst der „harte Kern“ mittlerweile 45 Personen. Gesucht wird als Ersatz für das Altenheim ein zweiter Standort (ggf. Pfarrsaal St. Martin).

Von Corona ungebremst konnten zumindest größtenteils die Nordic-Walking-Gruppen im Stadtwald und im Stadtpark stattfinden.

 

Kontaktadresse: Angelika Franzen (Vorsitzende)

                         Tel.Nr. 9991500

                         Mail: franzensepan@hotmail.com

Nach oben